Eine Kooperation von akzente & sustainable

Mikrofon-Anhörung

EU verschiebt Veröffentlichung der Leitlinien auf Frühjahr 2017

Angesichts der jüngsten Entwicklungen auf internationaler Ebene, unter anderem in der G20 und im Rat für Finanzstabilität (FSB), verschiebt sich der Termin für die Veröffentlichung der unverbindlichen Leitlinien.

Ursprünglich sollten sie am 6. Dezember vorliegen und die rund 6.000 berichtspflichtigen Unternehmen in Europa zur Methode der CSR-Berichterstattung informieren.
 
Der nun angekündigte Aufschub soll der Kommission insbesondere die Möglichkeit geben, die Arbeiten der vom FSB eingesetzten Task-Force „klimabezogene Finanzinformationen“ zu berücksichtigen. Die Veröffentlichung der unverbindlichen Leitlinien soll nun so bald wie möglich im Frühjahr 2017 erfolgen.

Zurück